PDA

View Full Version : PS - Polished Paragon - 7. Dezember 2021



Amaliena
12-07-2021, 01:22 PM
https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/64b34104-paragon_blog_banner.jpg


https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/4d31d428-einleitung.png
Paragon-Level ermöglichen es Spielern, die das maximale Level erreicht haben, weiterhin Vorteile aus den vielen erfahrungsgenerierenden Aktivitäten in Trove zu erhalten. Da das System praktisch unendlich ist, erhöhen die Belohnungen von Paragon-Levels die Stärke eines Spielers nicht auf einer pro Level verdienten Basis. Stattdessen werden sie verwendet, um neue Kristallringe mit spielbeeinflussenden Fähigkeitsmodifikatoren ("Versteckte Effekte") herzustellen sowie neue Reittiere, Gefährten und andere Sammelobjekte freizuschalten, um die Beherrschung zu erhöhen.

Obwohl Kristall 1-Ringe und die lustigen versteckten Effekte, mit denen sie einhergehen, relativ einfach zu erhalten sind, wird es viel schwieriger sein, alle Klassen mit optimalen Kristall 4-Ringen auszurüsten oder alle verfügbaren Beherrschungspunkte des Systems zu erlangen. Die Inhalte in diesem System sollen von den Spielern langsam freigeschaltet werden - im Laufe vieler zusätzlicher Patches und Features, die das Trove-Team in den kommenden Monaten und Jahren einführen wird.

Da die Signatur-(Kristall-)Ringkisten gehandelt werden können (sucht nach dem neuen Marktplatz-Suchknopf am Arbeitstisch des Juweliers für diese Signatur-Ringkisten Rezepte), werden sich im Laufe der Zeit Märkte entwickeln. Revolverheld-Signaturkisten können innerhalb weniger Wochen oder Tage „billig“ auf dem Marktplatz erhältlich sein, aber andere, weniger gespielte Klassen benötigen möglicherweise mehr Zeit, bis ihre Signaturkisten zu erschwinglichen Preisen gefunden werden können. Das Spielen solcher Klassen kann eine gute Möglichkeit für Spieler sein, etwas Flux zu machen, da die Märkte für diese Signaturkisten reifen.

Jede Klasse, die ihr besitzt, kann ihre eigenen Paragon-Stufen und Belohnungen verdienen, und jede Ur-Paragon-Stufe einer beliebigen Klasse hat die Chance, einen Ur-Paragonkubus oder eine Paragonmarke (neben vielen anderen Belohnungen) fallen zu lassen. Ob ihr diese Belohnungen verwendet, um Signaturkisten zu erstellen, die ihr an Freunde weitergebt, auf dem Marktplatz an andere Trovianer verkauft oder darauf hinarbeitet, die gesamte Beherrschung der Paragon-Werkbank freizuschalten, liegt bei euch <3

https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/0bc11d2a-paragon-levels.png
Mehr Infos >>> HIER <<< ('http://forums.trovegame.com/showthread.php?149832-FAQ-Paragon-System')


Das Erreichen von Level 30 mit einer Klasse ist nicht mehr das Ende, sondern ein Neuanfang!
Klassen erhalten nun auch nach Erreichen von Stufe 30 weiterhin Erfahrung, obwohl diese Erfahrung nicht in die Standardstufen eingeht, sondern stattdessen zu den Paragon-Stufen beiträgt.
Paragon-Levels bieten keine Stats wie normale Levels. Stattdessen bieten Paragon-Levels Trovianische Schleifen, während Ur-Paragon-Levels klassenspezifische Urschleifen bieten. (Ja, Primzahlen wie in „ganze Zahlen, die durch keine andere ganze Zahl größer als 1 teilbar sind“.)
Diese Schleifen werden automatisch beansprucht und erscheinen im Währungsabschnitt des Inventars.
Spieler erhalten eine einmalige variable Menge dieser Urschleifen und Trovianischen Schleifen kostenlos in ihren Forderungen, abhängig von der bisherigen Erfahrung mit jeder Klasse. Spieler mit Klassen, die bereits auf Level 30 sind, werden bei Veröffentlichung des Patches auf Paragon Level 1 sein. Andernfalls wird die Klasse mit Level 30 auf Paragon Level 0 gesetzt.
Diese Schleifen werden verwendet, um Signaturenringe (auch bekannt als Kristallringe) herzustellen und diese Ringe auch vorübergehend durch einen Prozess namens Veredelung zu stärken (weitere Informationen findet ihr im Abschnitt Ringherstellung unten).
Zwei neue Abzeichen-Typen sind in Bezug auf Paragon-Stufen verfügbar, die sich unter den Gameplay-Abzeichen befinden:


Insgesamt verdiente Paragon-Level.
Minimales Paragon-Level über mehrere Klassen hinweg.


Neben der Gewährung von Urschleifen gewähren Ur-Paragon-Level auch:


Ur-Paragonpinatas (weitere Informationen findet ihr im Abschnitt Ur-Paragonpinata).
Eine Gelegenheit, sofortige Belohnungen zu erhalten, die in den Ur-Paragonpinatas zu finden sind. Diese Belohnungen können die meisten Gegenstände der Ur-Paragonpinatas enthalten (im Allgemeinen mit einer höheren Drop-Chance), lassen jedoch kein Erz, Glim, Flux, die Stiltruhenfreischaltungen oder das Ur-Paragonpinatas-Reittier fallen.
Sie können auch selten Ur-Paragonkuben fallen lassen und werden äußerst selten Goldene Signaturkisten für die derzeit aktive Klasse fallen lassen.


Wenn die Ur-Schleifen knapp werden, verkauft der Himmlische Paragonversorger (im Paragonpalast, unterhalb des Clubhauses im Hub) Ur-Paragonkuben für Credits. Diese findet ihr zusätzlich im Kristall-Reiter des Stores.
Ur-Paragonkuben können auch an der Paragon-Werkbank für 15 Trovianische Schleifen oder einmal pro Woche für 10 Trovianische Schleifen hergestellt werden.
Wenn sie geöffnet werden, geben Ur-Paragonkisten 1 Urschleife für die derzeit aktive Klasse.
Obwohl es lange dauern kann, Paragon Level 1000 zu erreichen, wird dies einen Neustart auslösen. Diese Klasse wird auf Paragon-Level 0 zurückgeführt, sodass ihr alle zuvor verdienten Belohnungen wieder einsammeln könnt.



https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/24d712d3-ur-paragonpinata.png


Ur-Paragonpinatas können durch die folgenden Methoden erhalten werden:


1 Ur-Paragonpinata wird dem Inventar des Spielers hinzugefügt, wenn er ein Ur-Paragon-Level erreicht (mit einem zusätzlichen für Stammspieler)
Ur-Paragonpinatas können für Credits beim Himmlischen Paragonversorger oder im Kristall-Reiter im Store gekauft werden


Neben Erz und Flux sind diese Pinatas eine Möglichkeit, Trovianische Schleifen zu erhalten.
Diese Pinatas können selten (oder in einigen Fällen SEHR selten) enthalten: ein neues Reittier, neue Schwingen, neue Waffen- und Helmstile und neue Waffen- und Helmauren.
Sie können auch selten Ur-Paragonkuben und Paragonmarken enthalten, die an der Paragon-Werkbank (auch im Paragonpalast zu finden) verwendet werden. Diese Paragonmarken können verwendet werden, um 4 neue Reittiere, 5 neue Gefährten, 1 neues Schiff (und Segel), 1 neuen Bannerstil, 1 Dekorationskiste und 1 neues Paar Schwingen herzustellen.
Ur-Paragonpinatas lassen jetzt mehr Flux und Glim fallen als andere Pinatas. Außerdem lassen diese Pinatas Veridium, Zinnober und Nitroglitzerin anstelle von Formstein, Forimizit und Infinium fallen.
Das Ur-Paragonpinata-Reittier kann in 15 Ur-Paragonpinatas zerlegt werden.



https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/d609d86c-ringfertigung.png


Spieler können Ringfertigung jetzt bis zu 300 leveln.
Kristallringe – auch Signaturenringe genannt – können von Spielern mit 300 Ringfertigung-Fähigkeiten am Arbeitstisch des Juweliers hergestellt werden.
Anstatt wie in früheren Stufen aus einem von 4 Ringtypen zu wählen, ermöglichen die Signaturkisten dem Spieler festzulegen, für welche Klasse der Ring gemacht ist: Bestimmt, ob der Ring mit physischem Schaden oder magischem Schaden hergestellt wird und ändert, welche versteckten Effekte auf dem Ring erscheinen. Weder Genesung noch Standfestigkeit können auf Kristallringen erscheinen, und Energieregeneration kann nicht für den Wiedergänger, Piratenkapitän, Mondulan, Dino-Bändiger oder Bumeranger erscheinen.
Versteckte Effekte sind eine Möglichkeit, die Kraft von Ringen vorübergehend zu verstärken, indem eine der Klassenfähigkeiten verstärkt wird.
Kristallringe können in den Ringveredler (ebenfalls im Paragonpalast) gelegt werden, um einen der versteckten Effekte dieser Klasse 9 Tage lang (plus den Rest des aktuellen Tages) zu verstärken, indem man eine Urschleife für die zugehörige Klasse ausgibt. Stammspieler erhalten weitere 4 Tage für insgesamt 13 Tage (plus den Rest des aktuellen Tages) des Versteckten Effekts.
Jeder Veredlungs-Tag läuft um 11 Uhr UTC ab, welches die normale Rücksetzzeit ist.
Wenn die Veredelung aufgebraucht ist, muss eine weitere Urschleife ausgegeben werden, um einen anderen Versteckten Effekt zu wählen oder den vorherigen Versteckten Effekt wieder zu aktivieren.
Jeder dieser klassenspezifischen Kristall-/Signaturenringe enthält 2 verfügbare Versteckte Effekte.
Jede Klasse hat derzeit insgesamt 3 Versteckte Effekte:


Ritter:


Eisernerer Wille - Erhöht die Schadensumleitung von „Eiserner Wille“, während der Ritter erhöhte Schadensverringerung erhält.
Blitzangriff - Bei der Benutzung von „Sturmangriff!“ ist das Lauftempo vorübergehend erhöht.
Schmettern - Schaden durch „Schmetterschlag“ reduziert die Abklingzeit von „Eiserner Wille“ um 1 Sekunde.


Chloromant:


Phytobarriere - Erzeugt bei niedriger Gesundheit einen Schild, der Schaden reduziert.
Seltsames Gewächs - Nachdem du Schaden verursachst, erhältst du einen Buff, der für kurze Zeit Pflanzen in deiner Umgebung wachsen lässt.
Gatling Gatling Gatling - Bei einfachen Angriffen besteht eine Chance, eine „Mini-Öko-Gatling“ zu erzeugen. Bei Mini-Öko-Gatlings besteht die Chance, „Mini-Mini-Öko-Gatlings“ zu erzeugen.


Barde:


Friedlicher Augenblick - Der Buff von „Friedliches Lied“ reduziert Schaden an Verbündeten.
Meister der Musik - Der Barde erhält einen Kritischen Schadens-Buff, wenn alle 3 Bardenlied-Buffs aktiv sind.
Melodie-Überladung - Gewährt bei max. Melodie einen kleinen Schadens-Boost.


Bumeranger:


Sprengbogen - Löst mit jedem Bogenangriff eine Explosion aus.
Zyklon - Dein 3. Nahkampfangriff zieht jetzt Gegner heran.
Überfüllte Urne - Deine „Mysteriöse Urne“ löst einen zusätzlichen Effekt aus.


Blutzuckerbarbar:


Notfallsnack - Wenn du bei einer Gesundheit von unter 50% Schaden erleidest, wird ein Napfkuchen erzeugt, der deine Energieleiste auffüllt und die Abklingzeit deiner Fähigkeiten zurücksetzt.
So süß - „Strudel“ erzeugt jetzt auch einen „Fruchtgummiabwurf“.
Drehwurm - Reduziert die Energiekosten von „Strudel“ und entfernt die Lauftempo-Verringerung.


Gralshüter:


Gewinner! Vereint euch! - „Voll auf Touren“ und „Machtblitz“ gelten jetzt für bis zu 2 Gefährten in der Nähe.
Kombi - Dein „Plasmafeuer“ verleiht nun dieselbe Schadenserhöhung, die dein „Augenstrahl“ verleiht.
Heldenstand - Dein „Laserluftsprung“ und „Heldenhafter Sturmangriff“ gewähren nun einen Buff, der dich für kurze Zeit heilt, während du Schaden verursachst.


Dino-Bändiger:


Oh meine Dinos! - „Dinokumpel“ erzeugt zwei Schergen anstatt einem.
HERR MAMPF MAMPF! - „Dino-Reittier“ erzeugt zusätzlich einen Tyrannosaurus-Rex-Schergen.
Tiefe Wunden - Verleiht Gegnern einen Schadenserhöhungs-Debuff für Schaden, der von einem Dinobändiger oder ihren Dinobeschwörungen verursacht wird.


Drakolyth:


Drachenkraft - Beschwört bei Benutzung von „Flammenavatar“ zwei Drakolyth-Gefährten.
Feuersturm - Bei „Feuerspucker“ besteht eine Chance, einen Buff zu gewähren, mit dem die Fähigkeit für kurze Zeit frei verfügbar ist.
Drachenkind - Beim Ausweichen hinterlässt der Drakolyth ein „Feueropfer“.


Revolverheld:


Berserkerschleuder - „Mit Volldampf und aus allen Rohren“ erhöht den Schaden und das Angriffstempo von Berserkern, reduziert ihr Lauftempo jedoch erheblich.
Geladen und gesichert - Beim Ausweichen erhältst du einen sofortigen „Aufgeladenen Schuss“. Wird nach kurzer Abklingzeit zurückgesetzt.
Betäubungsmunition - Bei Angriffen mit „Aufgeladener Schuss“ besteht eine Chance auf Betäubung.


Eisweise:


Jetzt wird es Eis - „Das große Frieren“ beschwört an deiner Position einen „Eissturz“. Dieser „Eissturz“ verwandelt den Boden um dich herum in Eis.
Kalt wie Eis - Auf dem Eis erhält der Eisweise eine zusätzliche Chance auf kritische Treffer und kritischen Schaden.
Cool bleiben - „Eisbann“ wird bei niedriger Gesundheit automatisch ausgelöst.


Mondulan:


Vom Mond - In Mondform besteht bei einfachen Angriffen eine Chance, Meteore vom Himmel herabzubeschwören.
Klippenspringer - Ausweichen verkürzt die Abklingzeit von „Wurfhaken“ und „Machtvoller Wurfhaken“. Diese Fähigkeit hat eine kurze Abklingzeit.
Temporausch - Nach Benutzung von „Mondgetränkter Wurfhaken“ erhältst du einen Tempo-Buff anstelle eines Schadens-Buffs.


Neonninja:


Klon-Jutsu - Der durch „Schattensalto“ erstellte Klon explodiert am Ende seiner Dauer.
Schweben wie ein Schmetterling - Gewährt während der Dauer von „Schwertregen“ langsames Fallen.
Aufladung - Gewährt beim Ausweichen Energie.


Piratenkapitän:


Alle Hände an Deck - „Bombarde“ beschwört jetzt zusätzlich einen Pirrotkanonier.
FESTHIEVEN!!! - Einfache Angriffe lassen deine Schergen dein Ziel angreifen und lösen einen Debuff aus, der den zugefügten Schaden erhöht.
Räuber - Dein Erster Maat hat die Chance, Dublonen zu erzeugen, wenn er Gegner trifft.


Schattenjäger:


Fiese Fallen - Der Schattenjäger löst beim Ausweichen „Solarstasis“ aus.
Taktischer Schuss - Die Benutzung eines voll aufgeladenen „Strahlenden Pfeils“ erhöht vorübergehend deinen Schaden.
Unheilige Heilung - Wenn Gegner mit „Schattenmal“ besiegt werden, wird der Schattenjäger um eine kleine Menge geheilt.


Wiedergänger:


Tempospeere - „Geisterspeere“ verlangsamt dich nicht länger.
Geistertrupp - „Geistersturm“ beschwört eine Gruppe winziger Seelengeister.
Rachesturm - Bei niedriger Gesundheit wird „Geistersturm“ automatisch ausgelöst. Besitzt eine lange Abklingzeit.


Gruftwandler:


Schlag der Todesfee - Bei einfachen Angriffen besteht eine Chance, Baby-Todesfeen zu beschwören.
Geistermehr - Reduziert den Energieentzug von „Wohltat der Todesfee“.
Skelettteilung - Bei Benutzung von „Knöcherne Gefolgschaft“ besteht eine Chance, ein größeres Skelettchen zu beschwören. Wenn dieses große Skelettchen stirbt, erzeugt es Skelettchen.


Feengaukler:


Tanzpartner - „Feentanz“ beschwört einen Feenmoloch, der Gegner verspottet.
Mobilisieren -Feentanz beschwört einen großen verzauberten Stab, der dem Spieler folgt.
Trick Trick Boom - When taking damage the Fae Trickster has a chance to spawn a Glittlerbomb at its location. This Gltterbomb has increased range and stun.



Wie bereits vorhandene Kristallausrüstung reichen Kristallringe von Kristallstufe 1 bis Kristallstufe 4.
Am Arbeitstisch des Juweliers können 3 Stufen von Signaturenkisten hergestellt werden: Standard, Fürstlich und Vergoldet.
Fürstliche Ringkisten garantieren einen Kristall 2-Ring oder besser und Vergoldete Ringkisten garantieren einen Kristall 3-Ring oder besser.
Bei der Herstellung neuer Signaturkisten besteht eine geringe Chance, dass die Qualität auf die nächste Stufe verbessert wird. Dies kann mehr als einmal ausgelöst werden, einschließlich der Chance auf eine Vergoldete Ringkiste, die einen Kristall 4-Ring garantiert.
Fürstliche und Vergoldete Ringkisten erfordern 5 Ringfertiger-Tickets oder 5 Vergoldete Ringfertiger-Tickets zum Herstellen, die durch Beutesammeln von Kristallringen erhalten werden können:


Kristall 1 Ringe geben 1 Ringfertiger-Ticket
Kristall 2 Ringe geben 5 Ringfertiger-Ticket
Kristall 3 Ringe geben 1 Vergoldetes Ringfertiger-Ticket
Kristall 4 Ringe geben 5 Vergoldete Ringfertiger-Tickets


Im Veredelungs-Abschnitt der Gameplay-Abzeichen ist ein neuer Abzeichentyp für Veredelung verfügbar.
Signaturenringe haben 3 visuelle Darstellungen für jede Klasse. Diese visuellen Darstellungen wirken sich zwar nicht auf die Stats des Rings aus, ändern jedoch den Namen des Gegenstands, indem sie das Präfix "Bezaubernder" oder "Glanzvoller" hinzufügen.
Jedes Rezept für Kristall-Signaturenringkisten hat eine Schaltfläche "Suche auf dem Marktplatz" neben der Schaltfläche "Herstellen", damit diese im Marktplatz leichter zu finden sind.



https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/dea4efec-bomber-royale-updates.png
Mit dem Polished Paragon-Update möchten wir nicht, dass Bomber Royale der beste Weg für Spieler ist, um Paragon-Level zu erreichen. Wir möchten, dass sich die Spieler damit beschäftigen, weil sie es angenehm finden oder die Bomber Royale-Belohnungen für sich selbst erhalten möchten, anstatt es aus wirtschaftlicher Sicht zu sehen.


Bomber Royale gibt keine Erfahrung mehr.
Der Händler von Bomber Royale wurde durch eine neue Werkbank, den Bomber-Arbeitstisch, ersetzt.
Die Sammlungsbelohnungen von Bomber Royale sind nicht mehr handelbar.
Die Krawumnkisten-Belohnung wurde aus den Belohnungen beider Saisons entfernt.
Einige Belohnungen waren zuvor in beiden Saisons beim Händler erhältlich. Diese Belohnungen sind jetzt nur unter dem Reiter der Saison 1 des Bomber-Arbeitstisches verfügbar, aber ein Rezept zum Umwandeln von Münzen der Saison 2 in Münzen der Saison 1 im Verhältnis 1 zu 1 ist verfügbar. Bitte seid vorsichtig, da es keine Möglichkeit gibt, Münzen der Saison 1 in Münzen der Saison 2 umzuwandeln.
Zwei neue Belohnungen wurden hinzugefügt: Der Bomber-Arbeitstisch und Gefährtenwachstum.


Der Bomber-Arbeitstisch kann in eurem Grundstein oder in euren Clubwelten platziert werden und ermöglicht die Herstellung aller Bomber Royale-Belohnungen.
Gefährtenwachstum erhöht die Größe eures Gefährten für 5 Minuten.


Es gibt jetzt eine Obergrenze für alle Bomber Royale Saison 1- und Saison 2-Münzen von 300. Spieler, die derzeit mehr als 300 Münzen besitzen, verlieren keine vorhandenen Münzen, können jedoch keine weiteren erwerben, bis sie wieder unter der Obergrenze sind.
Es gibt eine neue Daily, die einmal täglich abgeschlossen werden kann, um eine Bomber-Royale-Münze zu verdienen, die fünf Bomber-Royale-Saison-2-Münzen enthält.
Die Belohnungen von Bomber Royale-Folianten wurden auf 25 statt 5 Münzen der jeweiligen Saison erhöht.
Neue temporäre Banner sind jetzt als Auszeichnungen für die Top 10/100-Plätze in den Bomber Royale-Bestenlisten erhältlich.
Diese Banner geben keine Beherrschung oder Stats, sie sind nur zum Angeben und verschwinden jeden Montag, wenn die Bestenlisten zurückgesetzt werden.



https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/11/fcffd407-store-updates.png
Mehr Infos >>> HIER <<< ('http://forums.trovegame.com/showthread.php?149837-Neuheiten-Paragon-Pakete')


Der Geode-Reiter wurde durch den Kristall-Reiter ersetzt.
Das Ur-Paragonpaket wurde hinzugefügt – gib deinem Paragon mit diesem Paket, welches 25 Ur-Paragonpinatas, 5 Ur-Paragonkuben und 1 Paragonmarke enthält, einen Boost.
Mächtiges Paragonpaket wurde hinzugefügt – gib deinem Paragon mit diesem Paket, welches 125 Ur-Paragonpinatas, 25 Ur-Paragonkuben und 6 Paragonmarken enthält, einen Boost.



https://sitecdn.trionworlds.com/uploads/2021/06/5f349129-zusatzliche-updates.png


Nur 1 Leviathan-Biom kann jetzt pro Welt spawnen (vorher konnten bis zu 2 spawnen). Diese Biome erscheinen nun näher an den Startorten und sind auf der Karte deutlicher gefärbt.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Leviathan-Biome ohne Dungeons erscheinen.
Das Töten von Leviathans (Hummerich, Timmense und Ifera) in Grottentauchgängen zählt jetzt sowohl für das Leviathan-Abzeichen als auch für die Bestenliste „Tägliche getötete Leviathans“.
Hummerich in einem Grottentauchgang auf Uber 8+ Tiefe lässt jetzt eine Zerbrechliche Chitinfackel fallen und hat eine geringe Chance, folgendes fallen zu lassen: seinen Reittier-Entsperrer, sein Schweberad-Rezept und/oder eine Alte Chitinfackel.
Timmense in einem Grottentauchgang auf Uber 9+ Tiefe lässt jetzt eine zZerbrechliche Meeressehnenfackel fallen und hat eine geringe Chance auf folgende Drops: seinen Reittier-Entsperrer, sein Schweberad-Rezept und/oder eine Verzauberte Meeressehnenfackel.
Ifera in einem Grottentauchgang auf Uber 10+ Tiefe lässt jetzt eine Zerbrechliche Rankenfackel fallen und hat eine geringe Chance, folgendes fallen zu lassen: seinen Reittier-Entsperrer, sein Schweberad-Rezept und/oder eine Beschattete Rankenfackel.
Ab Tiefe 110 können XP-Münzen sehr selten in Grottentauchgängen fallen. Diese Gegenstände können verbraucht werden, um der derzeit aktiven Klasse 10.000 Erfahrung zu geben. Diese Gegenstände können nicht gehandelt werden und verfallen, wenn sie nicht konsumiert werden, wenn der Spieler 3 oder mehr Stunden offline war.
Ab Tiefe 160+ fallen etwas mehr Inaktive Geoden.
Ab Tiefe 160+ fallen in Grottentauchgängen mit Schattenseelentruhe etwas mehr Elektrolytische Freilauf-Kristalle aus Starken Tiefdruckkisten.
Ab Tiefe 160+ wurde die Wahrscheinlichkeit, dass ein seltenes Reittier eines Bosses fällt, leicht erhöht.
Die Grottenwerkbank kann nun (endlich) an der Grottenwerkbank unter der Rubrik "Grottentauchgangs-Rezepte" hergestellt werden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Grabsteine ​​manchmal zurück zum Eingang des Grottentauchgangs teleportierten.
Erfahrung bei den meisten Aktivitäten in Uber-10-Abenteuerwelten um 10 % erhöht. Beachtet, dass diese erhöhte Erfahrung nur für Charaktere gilt, die bereits Level 30 erreicht haben.
Eine neue Version des Mimic Block wurde hinzugefügt - die neuen Adaptable Mimic blocks imitieren auch leuchtende und texturierte Blöcke.
10 zusätzliche Entwickler-Gefährten wurden in der Kategorie „Entwicklertraum“ hinzugefügt.
PVP-Matches in Clubwelten sollten wieder zugänglich sein.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einige Gegner den Spieler nicht mehr angreifen konnten.
Schneebeißchens Favorit fügt jetzt 15 % physischen Schaden statt 50 % zu.
Die Triebwerke für das Reittier Nachbrennen wurden angepasst.
Restaurierte Kristallogietruhe zeigen nicht mehr "Glücklich" an, wenn "Süße"-Belohnungen vergeben werden.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Bänke leicht versetzte Titel hatten.
Ein kleiner Tippfehler in den aktuellen "Tage in Folge" wurde behoben.
Es wird ein Problem behoben, bei dem einige Tooltips der Neonninja-Signaturringe die falschen versteckten Effekte anzeigen.
Es wird ein Problem behoben, welches dazu führen konnte, dass Ur-Paragonpinatas nicht gewährt wurden, wenn man in Grottentauchgänge Prime-Levels erreicht.
Ein Problem wird behoben, bei dem Wiedergänger Tempospeere Reittiere deaktiviert und den Spieler zum Nachladen auffordert.
Pizzerstörer gibt jetzt 100 Beherrschungspunkte, während die Beherrschungspunkte einiger chaotischer Reittiere ohne zusätzliche Bewegungsoptionen auf 50 Beherrschungspunkte reduziert wurde.
Die Gralshüter senden keine Push-Meldung mehr bei jedem erreichte Paragon-Level.
Es wurde ein Problem behoben, welches dazu führen konnte, dass die Tooltips des Paragon-Abzeichens den Barden nicht berücksichtigen.
Es wurde ein Problem behoben, welches bei einigen Feengaukler-Kostümen zu Client-Abstürzen führen konnte.
Die Mindestanzahl an Spielern, die für den Start eines Bomber-Royale-Spiels erforderlich ist, wurde von 12 auf 8 reduziert.
Die Zeit, bevor die Karten von Bomber Royale sich auflösen, wurde verkürzt.